Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfall in Westerbeck / Polizei sucht Zeugen

19.03.2021 - 13:52:34

Polizeiinspektion Gifhorn / Unfall in Westerbeck/ Polizei sucht ...

Sassenburg - Sassenburg, OT Westerbeck

03.03.2021, 08.30 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits vor zweieinhalb Wochen in Westerbeck ereignet hat. Zum Unfallhergang gibt es unterschiedliche Aussagen der Beteiligten.

Am Mittwoch, 3. M?rz, gegen 8.30 Uhr, bog eine 32-j?hrige Sassenburgerin mit ihrem roten Audi A5 vom Dannenb?tteler Weg nach links in die Hauptstra?e ein. Hierbei ?bersah sie eine vorfahrtberechtigte 66-j?hrige Sassenburgerin, die mit ihrem Fahrrad von der Kleinen Dorfstra?e kommend die Hauptstra?e queren wollte. Es kam zu einer leichten Ber?hrung zwischen Pkw und Fahrrad, wobei die 66-j?hrige zu Boden st?rzte und sich dabei Prellungen zuzog.

Hinter dem Audi soll noch ein beigefarbener Pkw gefahren sein. Dessen Fahrzeugf?hrer oder andere Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Weyhausen, Telefon 05362/947980, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/?ffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4868393 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de