Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall in Einmündung (Ar)

26.11.2019 - 12:46:37

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Unfall in Einmündung

Arnsberg - Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der "Herzschlade" in die Rumbecker Straße wurde am Montag eine 64-jährige Frau schwer verletzt. Gegen 14.30 Uhr bog ein 86-jähriger Autofahrer auf die Rumbecker Straße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto der 64-jährigen Arnsbergerin. Diese war talabwärts in Richtung Innenstadt unterwegs. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Frau wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Rumbecker Straße musste teilweise komplett gesperrt werden. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4450619 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

@ presseportal.de