Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall in der Andernacher Straße in Koblenz - Polizei sucht Zeugen

19.11.2019 - 13:56:55

Polizeipräsidium Koblenz / Unfall in der Andernacher Straße in ...

Koblenz - Am Montag, 18.11.2019 ereignete sich dort gegen 18.20 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger von einem Pkw angefahren und verletzt wurde. Die Pkw-Fahrerin war in der Andernacher Straße, in Richtung Gartenstraße unterwegs. Unmittelbar vor der Lichtzeichenanlage kam es dann zu einer Kollision mit einem 56-Jährigen, der die Straße in Höhe des Wettbüros überqueren wollte. Durch den Sturz zog sich der Fußgänger Gesichtsverletzungen zu und musste in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert werden. Noch vor Eintreffen der Polizei hatten sich Unfallzeugen entfernt. Diese werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de