Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall im Kreuzungsbereich - Zeugen gesucht

28.07.2020 - 13:07:43

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Unfall im Kreuzungsbereich - ...

Ludwigshafen - Auf der Kreuzung Lagerhausstraße / Wittelsbachstraße / Schwanthalerallee kam es am gestrigen Montag, 27.07.2020, gegen 12 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos.

Eine 29-Jährige mit ihrem Fiat Panda und ein 22-Jähriger mit seinem VW Polo wollten von der Wittelsbachstraße über die Kreuzung in Richtung Schwanthalerallee fahren. Ein auf der Lagerhausstraße fahrender 46-Jähriger mit seinem Nissa Micra fuhr ebenfalls in die Kreuzung und stieß mit den beiden anderen Autos zusammen.

Alle Autos waren noch fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von knapp 4.000 Euro.

Die Vorfahrt an der Kreuzung ist per Ampel geregelt. Wir suchen zur Klärung des Sachverhaltes Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Thorsten Mischler Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4663788 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de