Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall im Begegnungsverkehr

07.01.2020 - 17:46:40

Polizeidirektion Kaiserslautern / Unfall im Begegnungsverkehr

Eßweiler -

Im Begnungsverkehr kollidiert sind zwei Fahrzeuge am Montagmorgen auf der L 372 zwischen Oberweiler im Tal und Eßweiler. Beide Unfallbeteiligte gaben gegenüber der Polizei an, möglichst weit rechts gefahren zu sein. Dennoch hat es aber in der Kurve gekracht.

Der Omnibus- und der PKW-Fahrer müssen sich fragen lassen, wieso sie vor dem Engpass nicht einfach angehalten haben. Eine Verständigung mit dem anderen Verkehrsteilnehmer wäre wertvoll gewesen. So entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Beiden Verkehrsteilnehmern wurde eine gebührenpflichtige Verwarnung ausgesprochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4485861 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de