Polizei, Kriminalität

Unfall im Begegnungsverkehr

10.10.2017 - 15:27:09

Polizeidirektion Landau / Unfall im Begegnungsverkehr

Heuchelheim-Klingen - 9. Oktober 2017, 17.21 Uhr Drei Totalschäden an Autos und eine leicht verletzte Person war die Bilanz eines Unfalls am Montagnachmittag auf der Straße zwischen Heuchelheim und Landau-Mörzheim. Ein 27-jähriger Mazda-Fahrer war auf der kurvenreichen Strecke in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er versuchte gegenzulenken, verriss das Lenkrad und fuhr in einen entgegenkommenden Opel Corsa. Dieses Fahrzeug wurde mit seinem Fahrer, einem 73-jährigen Mann aus Bad Bergzabern in das angrenzende Feld geschleudert. Der Mazda drehte sich durch den Anstoß auf der Fahrbahn und stieß gegen ein weiteres entgegenkommendes Auto, einen Subaru. Dessen Fahrer, ein 64-jähriger Mann wurde bei dem Anstoß leicht verletzt. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!