Polizei, Kriminalität

Unfall: Handbremse nicht angezogen

05.09.2019 - 16:01:27

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfall: Handbremse nicht angezogen

Schallodenbach (Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg) - Ohne die Handbremse anzuziehen und mit laufendem Motor, stellte eine 42-Jährige am Mittwochmorgen ihren Wagen in der Schloßstraße ab. Als die Autofahrerin kurz ausgestiegen war, machte sich ihr Fahrzeug selbstständige. Der Pkw rollte im Leerlauf rückwärts die abschüssige Straße hinab und krachte in ein parkendes Auto. An beiden Wagen entstand Sachschaden. Den gesamten Unfallschaden schätzt die Polizei auf etwas mehr als 2.000 Euro. Die 42-Jährige erwartet ein Verwarnungsgeld. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de