Polizei, Kriminalität

Unfall gesucht - Wagen mit Beschädigungen festgestellt

12.10.2017 - 18:36:39

Polizeipräsidium Mainz / Unfall gesucht - Wagen mit ...

Mainz-Bretzenheim - Mittwoch, 11.10.2017, vor 05:00 Uhr:

Am frühen Morgen fiel einem Zeugen gegen 05:00 Uhr ein weißer Ford Fiesta in der Altmünsterstraße auf, der schräg auf der Fahrbahn stand. Im Fahrzeug saß der Halter des Wagens. Er war alkoholisiert und schlief. Ob der Mann auch gefahren ist, steht nicht fest.

Sicher jedoch ist, dass sich an der linken Fahrzeugseite des Wagens frische Unfallspuren (roter Lackaufrieb) befanden. Bisher hat sich der Geschädigte noch nicht gemeldet und wurde auch von der Polizei noch nicht gefunden.

Die Polizei geht davon aus, dass diese Spuren durch einen Unfall mit einem roten Fahrzeug oder Gegenstand entstanden sind und sucht Zeugen, die den Unfall oder das beschädigte Fahrzeug/Gegenstand gesehen haben.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion auf dem Lerchenberg: 06131 - 65 4310

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!