Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall: E-Bike-Fahrer fährt bei Rot in die Kreuzung.

27.07.2020 - 16:47:12

Polizei Minden-Lübbecke / Unfall: E-Bike-Fahrer fährt bei Rot in ...

Rahden - Auf der Kreuzung Diepholzer Straße und Lemförder Straße kollidierte am Samstagnachmittag ein E-Bike-Fahrer mit einem Auto. Aufgrund von Zeugenaussagen besteht der Verdacht, dass der Senior mit seinem Rad bei Rot in die Kreuzung einfuhr. Hierbei verletzte er sich und wurde mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt.

Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine 25-Jährige mit ihrem Volkswagen gegen 17.20 Uhr die Diepholzer Straße (B 239) in Richtung Espelkamp. Als sie die Kreuzung zur Lemförder Straße bei Grünlicht passierte, querte direkt vor ihr der E-Bike-Fahrer die Bundesstraße. Die Rahdenerin leitete noch ein Ausweichmanöver ein, konnte aber nicht verhindern, den Mann aus Rahden zu touchieren. Hierdurch stürzte der Radler auf die Straße.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4663140 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de