Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall durch riskantes Überholmanöver

11.11.2019 - 13:06:35

Polizeidirektion Wittlich / Unfall durch riskantes Überholmanöver

Wittlich - Am Sonntagvormittag, den 10.11.2019, befuhr ein 43-jähriger Fahrer die B 49 gegen 11.00 h mit seinem Pkw Ford Ranger von Wittlich in Richtung Bausendorf. Ihm folgte der 50 jährige Fahrer eines Volvo V40. Kurz vor Bausendorf setzte der Volvo-Fahrer nach einer leichten Rechtskurve zum Überholen an. Wegen Gegenverkehr musste der Volvo-Fahrer frühzeitig nach rechts einscheren. Hierbei kollidierte der Volvo mit seinem rechten Heck mit der linken Front des Ford. An beiden Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2500 EUR. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, insbesondere bittet sie darum, dass der Fahrer des entgegenkommenden Pkw sich als wichtiger Zeuge meldet.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0 www.polizei.rlp.de/pi.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de