Polizei, Kriminalität

Unfall beim Wendemanöver

09.08.2018 - 16:51:34

Polizei Paderborn / Unfall beim Wendemanöver

33106 Paderborn - (gh) Bei einem Unfall auf der Barkhauser Straße ist am Mittwochabend (08.08.2018) eine Frau leicht verletzt worden.

Um 18:34 Uhr befuhr ein 66-Jähriger mit seinem schwarzen Audi A 4 die Barkhauser Straße aus Richtung Frankfurter Weg kommend in Richtung Wewer. Hinter ihm fuhr eine 52-Jährige mit ihrem braunen Mini in die gleiche Richtung.

Auf Höhe der Zufahrt zu einem Möbelhaus steuerte der Audifahrer seinen Wagen zunächst nach rechts in den Zufahrtsbereich, um anschließend in einem Linksbogen auf der Barkhauser Straße zu wenden. Dabei übersah er den nachfolgenden Mini, der daraufhin frontal gegen die linke Seite des Audi prallte.

Durch den Zusammenstoß ist die 52-jährige Minifahrerin leicht verletzt worden. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht werden. Der Audifahrer blieb unverletzt. An beiden Autos entstand hoher Sachschaden. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de