Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall aus Unachtsamkeit?

26.11.2019 - 14:06:39

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfall aus Unachtsamkeit?

Kaiserslautern - Vermutlich aus Unachtsamkeit hat eine junge Frau am Montagmittag im Stadtgebiet einen Unfall verursacht. Die 23-Jährige fuhr gegen 12.40 Uhr hinter einem anderen Pkw durch die Rudolf-Breitscheid-Straße und wollte in die Königstraße abbiegen.

Auch ihr Vordermann ordnete sich auf der Abbiegespur ein, musste dann aber verkehrsbedingt stoppen. Diese Situation erkannte die 23-Jährige offenbar zu spät und prallte dem vorausfahrenden Audi aufs Heck. Dessen 41-jährige Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An beiden Autos entstand Sachschaden. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4450831 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de