Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall an der Kläranlage

08.01.2020 - 11:16:41

Polizeidirektion Pirmasens / Unfall an der Kläranlage

Kröppen - Gestern, gegen 07:15 Uhr, befuhr ein 18jähriger Fiesta-Fahrer die K 4 aus Kröppen kommend in Richtung Stausteinerhof. Plötzlich lief ein Reh vor das Auto. Der Fahrer leitete eine Vollbremsung ein und geriet dabei auf den Grünstreifen. Das hatte zur Folge, dass er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Im Anschluss durchschlug der Pkw den Zaun der Kläranlage, querte diese und durchschlug auch den Zaun auf der anderen Seite, bis das Auto schließlich zum Stehen kam. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 1500 Euro. Der Schaden am Zaun wird auf 500 Euro geschätzt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Das Reh kam mit dem Schrecken davon.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4486122 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de