Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Unfälle mit Wild

10.09.2019 - 10:41:36

Polizeiinspektion Northeim / Unfälle mit Wild

Northeim - Northeim, B241/ B248 Sonntag, 08.09.2019

NORTHEIM -dm- Am Sonntag gegen 22:00 Uhr befuhr eine 18-Jährige aus Goslar mit ihrem Pkw die B 241 aus Katlenburg kommend in Richtung Northeim. Dabei kam zu einem Zusammenstoß mit einem Widschwein. Das Tier flüchtete anschließend. Der Schaden am Pkw wird auf 2.000,- EUR geschätzt.

Gegen 23:35 Uhr befuhr ein 57-Jähriger Northeimer mit seinem Pkw die B 248 zwischen Imbshausen und Wiebrechtshausen als plötzlich ein Fuchs über die Straße wechselte. Nach dem Zusammenprall konnte das Tier flüchten. Der Schaden am Pkw beträgt 500,- EUR

OTS: Polizeiinspektion Northeim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

@ presseportal.de