Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfälle & Versuchter Einbruch

14.01.2020 - 16:31:34

Polizeipräsidium Aalen / Unfälle & Versuchter Einbruch

Aalen - Burgstetten: Auto überschlagen

Rund 3000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag, gegen 12:50 Uhr auf der Kreisstraße 1905 zwischen Affalterbach und Burgstall. Ein 22 Jahre alter Hyundai-Fahrer befuhr die Kreisstraße in Richtung Burgstall und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Fahrzeug und kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer, der nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt blieb, wurde zu Untersuchungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.

Remshalden-Hebsack: Versuchter Einbruch in Sporthalle

Bisher unbekannte Diebe versuchten zwischen Sonntag, 17:30 Uhr und Montag, 5 Uhr in die Kurt-Leppert-Halle einzubrechen. Die Einbrecher gelangten zwar nicht ins Innere der Halle, richteten aber Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro an.

Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Remshalden unter der Telefonnummer 07151 72463 entgegen.

Waiblingen: Unfall auf der Bundesstraße

Aufgrund eines technischen Defekts musste eine 65 Jahre alte Nissan-Fahrerin ihren Pkw am Montagmorgen gegen 7:15 Uhr auf dem Verzögerungsstreifen der B14 an der Anschlussstelle Waibingen-Süd in Fahrtrichtung Aalen abstellen. Ein 28 Jahre alter Lkw-Fahrer erkannte die Gefahrenstelle zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw auf. Am Pkw entstand Totalschaden, der Sachschaden wird auf insgesamt rund 8000 Euro geschätzt.

Winterbach: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 46-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, gegen 6:45 Uhr in der Straße Oberdorf.

Die dunkel gekleidete Frau wollte am Zebrastreifen auf Höhe des Rathauses die Straße überqueren. Ein 59 Jahre alter Toyota-Fahrer übersah die Dame und touchierte sie mit geringer Geschwindigkeit. Aufgrund des Zusammenstoßes mit dem Pkw stürzte die Frau und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4491804 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de