Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unerlaubtes Entnfernen vom Unfallort

30.07.2020 - 05:52:41

Polizeidirektion Wittlich / Unerlaubtes Entnfernen vom Unfallort

Lauperath - Am 27.07.2020, gegen 14:00 Uhr, kam es auf der K 137 in Höhe der Ortschaft Lauperath/Scheidchen zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Ein unbekannter PKW, welcher die K 137 aus Richtung Waxweiler kommend befuhr, geriet aus nicht bekannten Gründen zum Teil auf die Fahrspur eines entgegenkommenden VW Polo. Im Rahmen des Ausweichens wurde der rote VW Polo beschädigt.

Zeugen, welche Hinweise auf die Verkehrssituation bzw. den unbekannten PKW machen können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Prüm (06551-942-0) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm

Telefon: 06551-942-0 www.polizei.rlp.de/pi.pruem Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4665621 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de