Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

11.01.2020 - 07:16:25

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Unerlaubtes Entfernen ...

Neustadt/Weinstraße - Am frühen Morgen des 11.01.2020 überfuhr gegen 02:37 Uhr eine bislang unbekannte Person eine Fußgängerinsel im Bereich des Kreisverkehrs der B38 (dortiger AVG-Kreisel). Der unbekannte Unfallverursacher wollte augenscheinlich aus dem Kreisverkehr in Fahrtrichtung Mußbacher Landstraße ausfahren und verlor hierbei aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem das Fahrzeug mehrere Verkehrsschilder und einen Leitpfosten beschädigt hatte, setzte es seine Fahrt in Fahrtrichtung Innenstadt fort. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Florian Jäger, PK

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4489072 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de