Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

12.10.2019 - 04:01:39

Polizeidirektion Wittlich / Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Prüm, Reginostraße - Im Zeitraum zwischen 08:30 Uhr und 09:30 Uhr kam es am Freitag, 11.10.2019, im Bereich des Kindergartens St. Salvator in der Reginostraße in Prüm zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers. Ein schwarzer BMW Typ 392C / 3er Reihe, welcher am rechten Fahrbahnrand abgestellt war, wurde durch ein bisher unbekanntes Fahrzeug an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Wer Hinweise zum Unfallhergang geben kann, wird gebeten sich an die Polizei Prüm (06551-9420 oder pipruem.dgl@polizei.rlp.de) zu wenden.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Prüm Telefon: 06551 - 942-0 www.polizei.rlp.de/pi.pruem

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de