Polizei, Kriminalität

unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

13.08.2017 - 11:56:33

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / unerlaubtes Entfernen ...

Stadthagen - Am Freitag, den 11.08.2017, gegen 16:00 Uhr, befuhr eine 68-jährige Stadthägerin mit ihrem Mofa die Straße Am Viehmarkt in Richtung Krumme Straße. Von einem angrenzenden Grundstück fuhr ein bislang unbekannter dunkler Pkw ohne Rücksichtnahme auf den fließenden Verkehr in die Straße ein. Die Mofafahrerin musste stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und kam auf der regennassen Fahrbahn zu Fall. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss an den Unfall unerlaubt vom Unfallort. Eine nachfolgende unbekannte Autofahrerin und möglicherweise Zeugin zum Unfall half der gestürzten Stadthägerin. Beim Aufprall auf die Fahrbahn verletzte sich die Zweiradfahrerin leicht am Knie. Der Verursacher und mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Stadthagen (Tel.: 05721-40040) zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg Polizei Stadthagen Einsatz- und Streifendienst Vornhäger Straße 15 31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0 Fax: 05721/4004-150 E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!