Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

06.01.2020 - 08:31:42

Polizeiinspektion Hildesheim / Unerlaubtes Entfernen vom ...

Hildesheim - Ein 56-jähriger Gronauer hatte seinen Pkw Audi A3 am Sonntag, den 05.01.2010 gegen 20.30 Uhr, in Elze in der Flutstraße auf einem Parkstreifen in Höhe der Fa. Graaff abgestellt. Als er am Montag, den 06.01.2020 gegen 04.15 Uhr, zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er am hinteren linken Seitenteil einen erheblichen Schaden fest. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Aufgrund der Beschädigungen ist davon auszugehen, dass ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer den geparkten Audi beschädigt hat und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Elze (Tel. 05068/93030) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4484106 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de