Polizei, Kriminalität

Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt

19.04.2017 - 13:06:40

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Unerlaubt von der ...

Wissen - Ein Pkw Suzuki mit WW-Kennzeichen wurde gestern, 18.04.2017, gegen 10.00 Uhr, auf dem Parkdeck des Bahnhofes Wissen in der mittleren Parkreihe abgestellt. Als die Fahrerin gegen 13.45 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass ihr Pkw hinten rechts beschädigt war. Offensichtlich hatte aus der gegenüberliegenden Parkreihe ein bisher unbekanntes Fahrzeug rückwärts ausgeparkt und war gegen den Suzuki gestoßen. Dieser Anstoß muss so heftig gewesen sein, dass der Suzuki nach links gegen einen ebenfalls parkenden Pkw Ford mit GM-Kennzeichen geschoben wurde. Die Polizeiwache Wissen sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum Unfallverursacher machen können. Hinweise bitte telefonisch unter der Rufnummer 02742/935-0 oder per E-Mail an pwwissen@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!