Polizei, Kriminalität

Unerlaubt mit dem Mofa unterwegs

08.04.2018 - 10:36:16

Polizeipräsidium Mainz / Unerlaubt mit dem Mofa unterwegs

Ingelheim - In der Nacht von Samstag 07.04.2018 zu Sonntag 08.04.2018 gegen 04.00 Uhr, bemerkte eine Streife der Polizeiinspektion Ingelheim ein mit zwei Personen besetztes Mofa in der Binger Straße in Gau-Algesheim. Da der Fahrzeugführer das Mofa offenbar bei Erblicken des Polizeifahrzeuges stoppte und es anschließend auf dem Bürgersteig zu schieben begann, wurden die beiden Nutzer des Mofas einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mofafahrer nicht im Besitz der notwendigen Prüfbescheinigung für Mofas war. Zudem wusste der Eigentümer des Mofas nichts von der nächtlichen Spritztour seiner Freunde. Die beiden 16-jährigen Jungs aus Ingelheim und Gau-Algesheim nahmen den Mofaschlüssel heimlich an sich während der 15-jährige Fahrzeugeigentümer aus Gau-Algesheim bereits schlief. Den Fahrer des Mofas erwartet nun eine Strafanzeige wegen des unbefugten Gebrauchs eines Mopeds, sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Führens eines Mofas ohne erforderliche Prüfbescheinigung.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!