Polizei, Kriminalität

Uneinsichtiger Radfahrer - Anzeige wegen Trunkenheit

06.07.2017 - 11:48:50

Polizei Braunschweig / Uneinsichtiger Radfahrer - Anzeige wegen ...

Braunschweig - Braunschweig, 05.07.2017, 18.25 Uhr

Wegen Streitigkeiten wurde eine Polizeistreife am Mittwochabend zu einem Kiosk am Donauknoten gerufen. Der 47 Jahre alte Verursacher erhielt einen Platzverweis und wurde aufgrund seiner offensichtlichen Alkoholisierung darauf hingewiesen, nicht mit seinem Fahrrad zu fahren.

Das Rad schiebend entfernte er sich. Kurz darauf sah die Streife allerdings, wie der offenbar uneinsichtige Mann mit dem Rad fuhr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab rund 2,5 Promille. Blutprobe und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folge.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!