Polizei, Kriminalität

Uneinsichtiger Mitbewohner

30.04.2017 - 17:26:42

Polizeidirektion Ludwigshafen / Uneinsichtiger Mitbewohner

Speyer - 29.04.2017 20:45 Uhr - 30.04.2017, 0:40 Uhr Da es zwischen einem 35jährigen und einer 52jährigen zu Streitigkeiten kam, sollte der Mann die Wohnung der Frau verlassen. Dies tat er auch zunächst, kehrte aber kurze Zeit später wieder zurück. Da er anschließend einem Platzverweis nicht nachkam und sehr uneinsichtig war, wurde er in Gewahrsam genommen. Bei einer Durchsuchung wurde zusätzlich noch ein mitgeführtes Butterfly-Messer gefunden, dieses wurde sichergestellt, gegen den Mann wurde diesbezüglich eine Strafanzeige erfasst.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!