Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Und täglich grüßt das Murmeltier

21.05.2020 - 23:51:23

Polizeiinspektion Sankt Ingbert / Und täglich grüßt das Murmeltier

St. Ingbert - ...und wieder kam es zu einem Einsatz der Polizei St. Ingbert heute gegen 17:09 Uhr in der Kohlenstraße in 66386 St. Ingbert hinter einer Supermarkt-Filiale, als ein bekannter 55-jähriger St. Ingberter Randständiger auf dem Gehweg zum Erliegen kam, nachdem er offenbar extrem seinen alkoholischen Lieblingsgetränken frönte. Gemäß dem bekannten filmischen Motto "Und täglich grüßt das Murmeltier" erkannten die Einsatzkräfte den amtsbekannten Mann sofort und halfen dem Hilflosen routiniert. Der Mann war ansprechbar, hatte sich aber selbst alkoholbedingt körperlich außer Gefecht gesetzt. Neben seinem täglichen Auffälligwerden gelang ihm heute ein persönlicher Rekord: sein Atemalkoholtest endete bei sage und schreibe 4,18 Promille! Die helfenden Rettungssanitäter brachten den 55-Jähringen aufgrund seines hohen Alkoholisierungsgrades ins Krankenhaus. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Welchen Wert er morgen haben wird, kann man nur erahnen...

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert Kaiserstraße 48 66386 St. Ingbert Telefon: 06894-1090 E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138534/4602971 Polizeiinspektion Sankt Ingbert

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Ausschreitungen in Minneapolis - USA: Krawalle nach Tod eines Schwarzen bei Polizeieinsatz. Die Proteste weiten sich indes auf andere US-Städte aus. Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Minneapolis kommt nicht zur Ruhe, nachdem dort der Afroamerikaner George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz starb. (Politik, 29.05.2020 - 14:27) weiterlesen...

Polzeigebäude gestürmt - Gewaltsame Proteste nach Tod eines Schwarzen in den USA. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 10:25) weiterlesen...

Gewaltsame Proteste - Nach Tod von Floyd: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:34) weiterlesen...

Nach Tod eines Schwarzen - Minneapolis: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:32) weiterlesen...

Brutaler Polizeieinsatz - Nationalgarde nach Tod eines Afroamerikaners mobilisiert. Die Behörden sichern Aufklärung zu - und rufen zum Verzicht auf Gewalt bei Protesten auf. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat zu schweren Ausschreitungen geführt, nun holt der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota die Nationalgarde zur Hilfe. (Politik, 29.05.2020 - 04:50) weiterlesen...