Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unbeleuchtetes Auto in der Nacht auf die Stra?e geschoben

15.02.2021 - 13:02:25

Polizei Minden-L?bbecke / Unbeleuchtetes Auto in der Nacht auf ...

Stemwede - Unbekannte haben in Oppenwehe in der Nacht zu Sonntag ein am Rand der Oppenweher Stra?e abgestelltes Auto auf die Fahrbahn geschoben und zus?tzlich den Wagen demoliert. Der unbeleuchtete und somit schlecht erkennbare VW stand auf der Fahbahnh?lfte in Richtung Brockumer Stra?e und wurde um kurz vor 3 Uhr von einem vorbeikommenden Lkw-Fahrer noch rechtzeitig entdeckt, bevor Schlimmeres passierte.

Die alarmierten Polizisten konnten den Wagen zur?ck in die Parkl?cke schieben, da sowohl die Fahrer- als auch die Beifahrert?r offen standen. Zudem war die Heckscheibe zertr?mmert sowie der Heckscheibenwischer und der Innenspiegel abgebrochen. Anschlie?ende Ermittlungen ergaben, dass der Fahrzeugbesitzer seinen Wagen gegen 19 Uhr im Bereich der Einm?ndung zur Tielger Allee abgestellt hatte. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen eines gef?hrlichen Eingriffs in den Stra?enverkehr sowie Sachbesch?digung ein. Hinweise auf den oder die T?ter werden von der Polizei erbeten unter Telefon (0571) 8866-0

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4838346 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de