Polizei, Kriminalität

Unbekannter überfällt Spielhalle

12.04.2018 - 13:56:40

Polizeiinspektion Celle / Unbekannter überfällt Spielhalle

Bergen - Nach einem Überfall auf eine Spielhalle am späten Mittwochabend in der "Lange Straße", sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Kurz vor Mitternacht betrat der Unbekannte maskiert die Spielhalle. Dort bedrohte er den 18-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dann verstaute der Täter einen dreistelligen Bargeldbetrag in einer selbst mitgebrachten Tüte und verschwand anschließend aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, an denen mehrere Funkstreifenwagen aus Celle und dem Heidekreis beteiligt waren, konnte der Gesuchte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Der Räuber soll ca. 180 cm groß und von kräftiger Statur gewesen sein. Er habe ein schwarzes Basecap, eine schwarze Kapuzenjacke, eine dunkle Hose und schwarze Sportschuhe mit heller Sohle getragen. Als Maskierung habe ein weißes Tuch gedient.

Hinweise zur Tat oder dem Verdächtigen nimmt die Polizei Bergen unter der Rufnummer (05051) 471660 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Thorsten Wallheinke Telefon: 05141/277-251 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!