Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unbekannter raubt 20-Jährigen aus - Zeugen gesucht

29.06.2020 - 16:21:49

Polizei Bochum / Unbekannter raubt 20-Jährigen aus - Zeugen gesucht

Bochum / Wattenscheid - Zu einem Raubdelikt ist es am Nachmittag des 26. Juni in Bochum-Leithe gekommen. Ein bisher unbekannter Mann attackierte einen 20-jährigen Wattenscheider und raubte ihn aus.

Nach bisherigem Ermittlungsstand hob der 20-Jährige gegen 16 Uhr Bargeld aus einer Bankfiliale an der Kemnastraße ab. Auf einem Fußweg, der hinter dem Bankgebäude herführt, wurde er von einem Unbekannten von hinten niedergeschlagen. Auf dem Boden liegend wurde ihm seine Umhängetasche gewaltsam entrissen. Mit der Beute flüchtete der Täter in Richtung Hohensteinstraße.

Durch den Übergriff verletzte sich der 20-Jährige leicht und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: etwa 20 Jahre alt, zwischen 1,75 m und 1,80 m groß, "südländisches" Aussehen, kurze schwarze lockige Haare, dünne Statur, trug eine kurze blaue Jeanshose und ein graues Muskelshirt.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt das Wattenscheider Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0234 909-8410 oder außerhalb der Ges4441 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4637576 Polizei Bochum

@ presseportal.de