Polizei, Kriminalität

Unbekannter fasste Jugendliche unsittlich an

26.02.2017 - 13:36:31

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Unbekannter fasste Jugendliche ...

Hückelhoven-Doveren - Am Rande des Karnevalszuges in Doveren kam es am Samstagabend (25. Februar) gegen 18:00 Uhr zu einer sexuellen Nötigung. Eine 16-jährige Jugendliche wurde in der Grünanlage an der Kirche / Dionysiusstraße von einem Mann unsittlich berührt. Die junge Frau konnte flüchten und wandte sich an die im Karnevalszug eingesetzten Polizeibeamten. Doch diese konnten trotz einer sofort eingeleiteten Suche den beschriebenen Mann nicht mehr ausfindig machen. Der Täter war etwa 175 bis 180cm groß, ungefähr 18 bis 25 Jahre alt und schlank. Er hatte braune Haare, braun/grüne Augen und ein südländisches Aussehen. Er trug eine graue Strickjacke, eine schwarz/graue Hose und schwarze Schuhe der Marke Nike. Wer Hinweise zu dem gesuchten Täter geben kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!