Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unbekannte verwüsten Schulgebäude

28.07.2020 - 16:27:21

Polizei Mönchengladbach / Unbekannte verwüsten Schulgebäude

Mönchengladbach - Am vergangenen Wochenende haben bislang unbekannte Personen ein Schulgebäude im Stadtteil Westend verwüstet und einige Schäden angerichtet.

Es muss zwischen Freitag, 24. Juli, 9 Uhr, und Montag, 27. Juli, 8 Uhr gewesen sein, als sich die Täter an dem Schulgebäude auf dem Karl-Barthold-Weg zu schaffen machten. Sie hebelten mehrere Fenster und Türen auf. Letztere waren durch Ketten und Vorhängeschlösser gesichert, die sie ebenfalls gewaltsam aufbrachen. Im Gebäude selber entleerten sie sämtliche dort befindliche Feuerlöscher. Zu guter Letzt besprühten sie noch Gebäudeteile mit Graffiti.

Die genaue Höhe des verursachten Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei bittet Zeugen, die möglicherweise tatrelevante Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 02161-290 zu melden. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4664173 Polizei Mönchengladbach

@ presseportal.de