Obs, Polizei

Unbekannte erbeuten Schmuck bei Einbruch

06.11.2018 - 15:36:35

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Unbekannte erbeuten ...

Dormagen-Ückerath - Am Montag (05.11.), in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 19:10 Uhr, hebelten Unbekannte die rückwärtige Terrassentür eines Hauses an der Gerhard-Hauptmann-Straße auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Einbrecher Schmuck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Am Donnerstag, dem 15.11.2018, laden die Spezialisten des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz der Polizei im Rhein-Kreis Neuss zudem zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung in den Beratungsraum an der Jülicher Landstraße 178 in Neuss ein. Um 18 Uhr, können interessierte Bürgerinnen und Bürger den Vortrag der erfahrenen Kriminalbeamten besuchen. Eine Anmeldung unter 02131 300-0 ist erforderlich. Nähere Informationen zu weiteren Terminen findet man auf der Internetseite der Polizei unter https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de