Kriminalität, Polizei

Unbekannte entwenden Motorrad aus Tiefgarage - Langenfeld - 2301039

12.01.2023 - 09:23:44

Unbekannte entwenden Motorrad aus Tiefgarage - Langenfeld - 2301039. Mettmann - Auf bislang unbekannte Art und Weise ist im Zeitraum zwischen Montag (9. Januar 2023), 15 Uhr, und Mittwoch (11. Januar 2023), 17 Uhr, ein Motorrad der Marke Yamaha aus einer Tiefgarage an der Richrather Straße auf Höhe der Hausnummer 7 in Langenfeld-Immigrath entwendet worden.

Das schwarze, zweieinhalb Jahre alte Motorrad des Typs MT-09 hat das amtliche Kennzeichen ME-CL 919 und wird auf einen Zeitwert von rund 10.000 Euro geschätzt.

Wie der oder die Tatverdächtigen in die Tiefgarage gelangen und das Motorrad entwenden konnten, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Die Polizei hat das Motorrad sowie das Kennzeichen zu internationalen Fahndung ausgeschrieben und ist auf der Suche nach Zeugen: Wer hat verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht oder kann Angaben zum Verbleib des Motorrads machen? Die Wache in Langenfeld ist jederzeit unter der Nummer 02173 288-6310 erreichbar.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/529e30

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei äußert sich. Die Polizei im Norden Württembergs schöpft Verdacht, sie ermittelt und durchsucht. Eine Pressekonferenz ist angekündigt. Drei tote Seniorinnen, alle aus derselben Region, alle drei Opfer von Gewalt. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 10:13) weiterlesen...

Trauer am Jahrestag der Polizistenmorde in Kusel. Wer andere beschütze, verdiene selbst Schutz, macht Bundesinnenministerin Nancy Faeser klar. Vielerorts haben Menschen der beiden Polizisten gedacht, die in der Pfalz erschossen wurden. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 15:15) weiterlesen...

Weitere Entlassungen nach brutalem Polizeieinsatz in Memphis Nach dem tödlichen Polizeieinsatz gegen den Afroamerikaner Tyre Nichols wurden bereits fünf Polizisten aus dem Dienst entlassen - nun folgen weitere personelle Konsequenzen. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 04:55) weiterlesen...

Weiterer US-Polizist nach brutalem Einsatz freigestellt Nach dem tödlichen Polizeieinsatz gegen den Afroamerikaner Tyre Nichols wurden bereits fünf Polizisten aus dem Dienst entlassen - nun folgt eine weitere Suspendierung. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 19:41) weiterlesen...

Vor einem Jahr: Die Polizistenmorde bei Kusel. Nun jährt sich die Tat. Vor Ort überwiegt immer noch Trauer. Die Bundesinnenministerin sprach von «Hinrichtung», der Richter von «Menschenjagd»: Der Gewalttod zweier Polizisten erschütterte viele. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 17:07) weiterlesen...

Video tödlicher US-Polizeigewalt befeuert Rassismus-Debatte. In mehreren Städten kommt es zu Protesten. Die Tat heizt die Debatte um Rassismus in den USA weiter an. Der Tod des Schwarzen Tyre Nichols nach einem Polizeieinsatz sorgt in den USA für Fassungslosigkeit. (Ausland, 29.01.2023 - 04:00) weiterlesen...