Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Unbekannte entwenden Kleinbagger - Polizei ermittelt

05.11.2019 - 13:56:38

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Unbekannte entwenden ...

Meerbusch - In der Zeit zwischen Donnerstag (31.11.) und Montag (04.11.) entwendeten Unbekannte, von einem Baustellengelände in Osterath an der Meerbuscher Straße, in Höhe der dortigen Apotheke, einen schwarz / gelben Minibagger. Es handelt sich um eine Maschine des Herstellers Yanmar, Typ SV18. Die Arbeitsmaschine ist vermutlich mit einem LKW oder ähnlichem Fahrzeug abtransportiert worden.

Wem im Bereich der Meerbuscher Straße etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird um einen Anruf beim Kriminalkommissariat 14 in Neuss unter der Telefonnummer 02131 300-0 gebeten.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4430061 -

@ presseportal.de