Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

+++ Unbekannte Einbrecher entwendet Werkzeug +++

04.11.2019 - 18:11:28

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Unbekannte ...

Oldenburg - In der Zeit zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen (6.30 Uhr) brachen unbekannte Täter in ein Firmengebäude in der Straße An der Fuchsbäke (Eversten) und hinterließend dabei einen Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro.

Die Diebe hatten mit einem Hebelwerkzeug auf der Rückseite des Gebäudes zunächst eine Stahltür aufgehebelt. Im Inneren des Objektes durchwühlten sie den Verkaufsraum, ein Büro und einen Lagerraum. Hier entwendeten die Unbekannten Bargeld und verschiedene Baumaschinen. Aus dem angrenzenden Wohnbereich ließen die Diebe noch weiteres Bargeld sowie einen Computer mitgehen. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Polizei ist für Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0441/790-4115 zu erreichen. (1307984)

Vermutlich mit einem Bolzenschneider brachen unbekannte Diebe in der Zeit zwischen dem vergangenen Mittwoch und Montagmorgen (7 Uhr) einen Baucontainer am Alten Stadthafen auf. Auch in diesem Fall erbeuteten die Täter Elektro- und Bauwerkzeuge. Der Schaden liegt bei mehreren Hundert Euro. (1307972)

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

@ presseportal.de