Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unbekannte Einbrecher an der Kaiserstra?e - Polizei sucht Zeugen

26.04.2021 - 13:57:36

Polizei G?tersloh / Unbekannte Einbrecher an der Kaiserstra?e - ...

G?tersloh - G?tersloh (MK) - Am fr?hen Sonntagmorgen (25.04., 05.30 Uhr - 06.00 Uhr) kam es in dem erweiterten Wohnkomplex eines Seniorenzentrums an der Kaiserstra?e zu einem Einbruch durch zwei bislang unbekannter T?ter.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge verschafften sich die zwei M?nner gewaltsam Zutritt durch eine Terrassent?r in die Wohnung eines 63-j?hrigen Bewohners. Nachdem der Bewohner die zwei M?nner wahrnahm und ansprach, gaben diese sich als Polizeibeamte aus. Nach einem kurzen Gespr?ch verlie?en die zwei Unbekannten die Wohnung. Im Rahmen der sp?teren Tatortaufnahme wurde festgestellt, dass die T?ter neben einer geringen Menge Bargeld einen Laptop (Marke unbekannt), ein Handy (Samsung) und einen MP3-Player (Sony) gestohlen hatten. Dar?ber hinaus verst?ndigte eine 86-j?hrige Nachbarin die tatortaufnehmenden Kriminalbeamten dar?ber, dass sie im gleichen Tatzeitraum auf die zwei T?ter im Hausflur gesto?en sei. Einer der M?nner habe ihr dabei einen Ring vom Finger genommen. Anschlie?end seien die beiden T?ter in unbekannte Richtung gefl?chtet.

Der Beschreibungen nach war die 1. m?nnliche Person ca. 170 - 175 cm gro?, schlank und hatte ein s?dl?ndisches Aussehen. Bekleidet war der T?ter mit einem wei?en Jogginganzug und trug eine Bauchtasche. Die 2. m?nnliche Person war ca. 185 - 190 cm gro?, schlank und hatte ebenfalls ein s?dl?ndisches Aussehen. Der zweite T?ter trug eine blaue Jeans und ein dunkles Oberteil. Beide T?ter waren ca. 30 Jahre alt.

Die Polizei G?tersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort und in der Umgebung verd?chtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zu den beiden beschriebenen m?nnlichen Personen geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei G?tersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei G?tersloh Pressestelle Polizei G?tersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4899051 Polizei G?tersloh

@ presseportal.de