Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unbekannte attackieren Passanten

08.10.2019 - 12:41:34

Kreispolizeibehörde Olpe / Unbekannte attackieren Passanten

Attendorn - Bereits am Sonntagmorgen kam es gegen 03.15 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung in Attendorn. Drei Männer befanden sich auf dem Heimweg aus der Stadt in Richtung Ennest. Im Bereich des Ennester Weges wurden sie von vier Unbekannten angesprochen und provoziert. Zwei der Geschädigten gaben an, dass sie nach einem kurzen verbalen Austausch unvermittelt mit Fäusten angegriffen und niedergeschlagen wurden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Rettungskräfte brachten einen der Betroffenen mit Gesichts- bzw. Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Bei den Tätern soll es sich um Männer im Alter zwischen 20 und 40 Jahren, mit dunkler Hautfarbe gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de