Polizei, Kriminalität

Unbefugter Gebrauch eines Ackerschleppers / Anrichtung eines Schadens von ca.

04.11.2018 - 14:41:37

Polizeidirektion Landau / Unbefugter Gebrauch eines ...

Schwegenheim - Ein bislang unbekannter bzw. mehrere unbekannte Täter verschaffte/n sich in der Nacht von Freitag auf Samstag (03./04.11.18) Zugang zu einem Ackerschlepper, der auf einem "Kohlacker" neben der Kreisstraße 5 zwischen Schwegenheim und Römerberg-Mechtersheim verschlossen abgestellt war. Anschließend fuhr/en der oder die Täter mit dem Ackerschlepper über den "Kohlacker" und einen angrenzenden "Salatacker". Bei dieser Fahrt entstand erheblicher Flurschaden auf dem "Kohlacker " und auf dem "Salatacker". Des Weiteren wurde ein Wildabwehrzaun am Feldrand umgefahren. Ebenso wurde die Beregnungsanlage der beiden Äcker beschädigt und das Ernteband des Ackerschleppers wurde stark verbogen. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich der Kreisstraße 5 (in Verlängerung Kreisstraße 25) gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter der Telefonnummer 07274-958-00 oder unter der E-Mailadresse pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Germersheim Alois Münzing

Telefon: 07274-958-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de