Polizei, Kriminalität

Umweltdelikt

04.04.2018 - 11:56:55

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Umweltdelikt

Siegen - Im Zeitraum zwischen dem 29. und 31.03.2018 entsorgten Unbekannter hinter den Müllcontainern bei der Freiwilligen Feuerwehr in Eisern vier Kanister mit Ölresten. Dadurch wurde der Asphalt in diesem Bereich auf mehreren Quadratmetern Fläche mit Öl verunreinigt. Außerdem bestand die Gefahr, dass das Öl über eine hinter den Müllcontainern befindliche Böschung direkt in den dort verlaufenden Eisernbach hätte gelangen können. Sachdienliche Hinweise zu dem Umweltsünder nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!