Polizei, Kriminalität

Umkirch - Unfallzeugen gesucht

27.10.2017 - 15:26:53

Polizeipräsidium Freiburg / Umkirch - Unfallzeugen gesucht

Freiburg - Umkirch - Noch nicht eindeutig geklärt ist der Hergang eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, gegen 17 Uhr, in Umkirch ereignete. Dort fuhr ein Pkw, der zuvor auf dem rechten Parkstreifen in der Hauptstraße in Umkirch geparkt hatte, in den fließenden Verkehr ein. Da er anschließend wenden wollte, blieb er jedoch schräg zur Fahrbahn stehen. Zwei Pkw-Fahrer registrierten dies und konnten auch rechtzeitig anhalten. Allerdings kollidierte ein Radfahrer mit der Fahrerseite des Pkw und wurde anschließend über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Er zog sich Verletzungen zu und wurde in eine Klinik eingeliefert. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Das Polizeirevier Breisach (Tel. 07667 9117-0) sucht Zeugen, die erhellende Angaben zum Ablauf des Geschehens machen können.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-111 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!