Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

umfangreichere Verkehrskontrollen am Freitag

23.06.2020 - 00:41:22

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / umfangreichere ...

Haßloch - Meckenheim - (Haßloch) Am Freitag, 19.06., wurden in Haßloch umfangreichere Verkehrskontrollen durchgeführt. Beamte der Polizeiinspektion Haßloch kontrollierten zunächst zwischen 14.30 und 15.30 Uhr den ortseinwärts fahrenden Verkehr im Bereich des baustellenbedingten Durchfahrtsverbots um den Kreisverkehr Richard-Wagner-Straße/Moltkestraße. Dabei mussten immerhin 13 Verstöße geahndet werden. Ein Verkehrsteilnehmer erhielt darüber hinaus eine Kontrollaufforderung, weil er Führerschein und Zulassungsbescheinigung Teil 1 nicht mitgeführt hatte. Demselben Zweck diente eine Kontrolle zwischen 18.00 und 18.40 Uhr für den ortseinwärts fahrenden Verkehr, die in Höhe der Wilhelm-Busch-Straße in der Moltkestraße durchgeführt wurde. Dabei wurden viele Gespräche mit Anwohnern geführt, die den Bereich berechtigt passierten. Zwei Verkehrsteilnehmer befuhren unberechtigt den Bereich und wurden geahndet. Es konnten bei relativ dichtem Verkehr gar nicht alle Verkehrsteilnehmer kontrolliert werden.

Im Gegensatz zu sonstigen Kontrollen an gleicher Stelle mit relativ moderatem Ergebnis verlief eine Geschwindigkeitskontrolle in der Moltkestraße, wobei der ortsauswärts fahrende Verkehr kontrolliert wurde. Zwischen 11.50 und 13.00 Uhr waren drei Verkehrsteilnehmer zu schnell, bei einem wurde ein Fahrzeugmangel festgestellt. Der schnellste wurde mit 48 km/h gemessen. Im Anschluss wurde die Geschwindigkeit des auswärts fahrenden Verkehrs im südlichen Bereich der Kirchgasse überprüft. Bis 14.30 Uhr wurden ebenfalls drei Verkehrsteilnehmer geahndet, wobei der schnellste mit 53 km/h unterwegs war.

(Meckenheim) Schließlich wurde zum Abschluss der Laser-Kontrollen eine Geschwindigkeitskontrolle in der Rödersheimer Straße in Meckenheim durchgeführt. Zwischen 15.30 und 16.30 Uhr fuhren 7 Verkehrsteilnehmer schneller als erlaubt, wobei die höchste Geschwindigkeit hier 77 km/h war.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch Matthias Schramm

Telefon: 06324-933-0 / -156 E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4631422 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de