Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Zeuge verhindert Einbruch / Verdächtige Geräusche hörte ein Anwohner in der Nacht zum Donnerstag in der Ulmer Innenstadt.

18.05.2017 - 12:07:20

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Zeuge verhindert Einbruch / ...

Ulm - Diesen ging er auf den Grund und überraschte drei Jugendliche, die sich gegen 0.40 Uhr an der Eingangstüre eines Geschäfts zu schaffen machten. Als die Verdächtigen den Zeugen bemerkten, flüchteten sie. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen nach ihnen, konnte sie jedoch nicht mehr antreffen. Die Beamten sicherten die Spuren des versuchten Einbruchs.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0920166

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!