Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Wohnungsbrand in der Schillerstraße - Die Kriminalpolizei hat am Mittwoch den am Dienstagabend leblos in einer Ulmer Wohnung aufgefunden Mann identifiziert.

24.05.2017 - 18:01:45

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Wohnungsbrand in der ...

Ulm -

- Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm

und des Polizeipräsidiums Ulm -

Bei dem Toten handelt es sich um den 64-jährigen Wohnungsinhaber. Der Mann lebte alleine in der Wohnung. Wie berichtet war am Dienstag um kurz nach 21 Uhr bei der Feuerwehr ein Notruf eines Hausbewohners eingegangen. Aus der Wohnung im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße drangen starker Rauch und auch Flammen ins Freie. Die Bewohner des Hauses brachten sich in Sicherheit, kurz darauf trafen die Löschkräfte ein. Diese verschafften sich Zugang zu der Wohnung und hatten das Feuer dort schnell gelöscht. In der Wohnung fanden die Helfer eine leblose Person. Notarzt und Rettungsdienst konnten nur noch den Tod feststellen. Der Mann wies Verletzungen auf, deren Herkunft bislang unklar ist. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat der zuständige Ermittlungsrichter eine Obduktion angeordnet. Mit einem Ergebnis wird nicht vor Donnerstag gerechnet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und untersucht die Brandursache und die genauen Umstände, die zum Tod des Mannes geführt haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen.

Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagabend gegen 21 Uhr im Bereich Schillerstraße, Schillersteg, ZOB oder Bahnhof Personen mit auffälligem Verhalten gesehen oder andere Wahrnehmungen gemacht haben, die für die Ermittlungen von Bedeutung sein könnten. Telefon Polizei Ulm: 0731/188-0

Uwe Krause, Polizeipräsidium Ulm, Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 0731/188-1111

++++0963363

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!