Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Weihnachtsbaum streift Ampel / Erst mit Polizeibegleitung gelang am Donnerstag der gefahrlose Transport eines Baumes in Ulm.

14.11.2019 - 14:26:26

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Weihnachtsbaum streift Ampel / ...

Ulm - Am Mittwoch teilte ein Zeuge gegen 16 Uhr der Polizei mit, dass beim Egginger Weg ein Lastwagen mit Bäumen mehrere Ampeln gestreift habe. Die Polizei traf den Transport auf dem Kuhbergring an und kontrollierte ihn. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Baum breiter und höher als genehmigt war. Eine gefahrlose Weiterfahrt war so nicht möglich, weshalb der Transport über Nacht abseits der Straße stehen bleiben musste. Mit neuer Genehmigung und mehreren Polizeistreifen ging die Fahrt am Donnerstagmorgen weiter. Die Polizei sperrte zur Sicherheit mehrere Kreuzungen. So kam der Baum gefahrlos in der Stadtmitte an.    Die Polizei ermittelt jetzt gegen Fahrer und Verantwortliche des Transports. An der Ampel entstand nur geringer Schaden.

+++++2137111

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de