Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Versuch löst Einsatz aus / Rauch stieg am Montag aus einer Ulmer Schule.

06.11.2018 - 17:01:38

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Versuch löst Einsatz aus / ...

Ulm - Gegen 14.30 Uhr löste ein Brandmelder einer Schule in der Wagnerstraße aus. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten an. Nach ersten Erkenntnissen war bei einem Versuch im Chemielabor Rauch entstanden. Schüler und Lehrer verließen sofort das Gebäude. Dank des Verhaltens, das in Schulen regelmäßig geübt wird, wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr gab bald Entwarnung. Nach kurzer Unterbrechung ging der Unterricht weiter.

++++++2091446

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail:ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de