Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Unbekannter bricht leere Kasse auf / Ohne Beute blieb ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in Ulm.

02.10.2019 - 14:16:36

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Unbekannter bricht leere Kasse ...

Ulm - Laut Polizeiangaben machte sich der Unbekannte auf einem Gelände in der Römerstraße auf die Suche nach Beute. Über einen Zaun gelangte er in ein Gebäude. Dort suchte er in Schubladen und Schränken. Er fand eine verschlossene Kasse und brach sie auf. Sie war leer. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchtete er ohne Beute. Die Polizei (Tel. 0731/188-3812) hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen.

Die Polizei empfiehlt, sich gegen Einbruch und Diebstahl zu schützen. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen im Raum Ulm ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++1848125

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de