Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Ulm - Toilettengang f?hrt direkt ins Gef?ngnis / In einer Klinik in Ulm wurde am Freitag ein 23-J?hriger verhaftet.

13.02.2021 - 12:37:27

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm - Toilettengang f?hrt direkt ins ...

Ulm - Kurz vor 22.00 Uhr wollte ein junger Mann in den Sanit?rbereich der Klinik. Nach dem Sport m?sse er noch kurz eine Toilette aufsuchen, gab er gegen?ber dem Sicherheitspersonal an. Wie der Wachdienst sp?ter der Polizei mitteilte, hatte sich der 23-J?hrige in der Vergangenheit schon mehrerer Male ohne wirklichen Grund in der Klinik aufgehalten. Deshalb informierten sie die Polizei. Als die Beamten den jungen Mann ?berpr?ften, stellten sie fest, dass er per Haftbefehl gesucht wurde. Da er den von ihm geforderten Geldbetrag nicht aufbringen konnte, musste der obdachlose junge Mann eine Haftstrafe in einer Justizvollzugsanstalt antreten.

++++++++++++++++0280291

Polizeif?hrer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4837556 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de