Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Süßes an der Unfallstelle / Eine süße Entschuldigung hatte eine Frau am Montag an der Unfallstelle in Ulm parat.

24.10.2017 - 13:46:18

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Süßes an der Unfallstelle / ...

Ulm - Am Nachmittag hatte sich der Verkehr auf dem Hindenburgring in Richtung Norden verdichtet. Im Stopp-und-Go ließ sich eine 27-Jährige ablenken. So kam es, dass sie mit ihrem Mercedes auf einen Sattelzug leicht auffuhr. Am Anhänger entstand nur geringer Schaden. Am Auto jedoch Schaden von rund 3.000 Euro. Die 27-Jährige entschuldigte sich prompt an der Unfallstelle. Und verteilte ihre selbst gebackenen Muffins. An einer Verwarnung durch die Polizei kam die Ulmerin auf diese Weise zwar nicht vorbei, die Stimmung an der Unfallstelle verbesserte sich dadurch aber sicherlich.

++++++++++ 2014715

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!