Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Radler nach Sturz verstorben / Am Dienstag kam für einen 84-Jährigen Fahrradfahrer bei Ermingen jede Hilfe zu spät.

01.07.2020 - 13:01:29

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Radler nach Sturz verstorben / ...

Ulm - Gegen 14 Uhr fuhr der 84-Jährige in einer Gruppe von Allewind in Richtung Eggingen. Kurz nach dem Ortsende Allewind stürzte der Mann während der Fahrt von seinem Rad. Er blieb bewusstlos auf der Straße liegen. Trotz des schnellen Einsatzes von Notarzt und Rettungsdienst kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge, führte wohl ein medizinische Problem zum Tod des Mannes und nicht der Sturz vom Fahrrad.

+++++ 1161684

Bernd Kurz / Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4639605 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de