Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Polizei sucht Zeugen / Um Unterstützung der Bevölkerung bitten die Ermittler nach einer Sachbeschädigung von Dienstagnacht in Ulm.

15.02.2018 - 14:32:03

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Polizei sucht Zeugen / Um ...

Ulm - Gegen 9 Uhr sah ein Zeuge den Schriftzug an der Hauswand in der Schaffnerstraße. Ein Unbekannter hatte ihn zwischen 18 Uhr und Mittwochmorgen mit violetter Farbe hinterlassen. In dem Gebäude ist unter anderem ein Verlag untergebracht. Die Buchstaben befinden sich über einem Fenster des Erdgeschosses. Um die Schrift dort zu hinterlassen, muss der Täter irgendwo aufgestiegen sein. Die Beamten vermuten, dass der Unbekannte entweder einen Mittäter oder eine Leiter dabei hatte. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden deshalb gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Ulm (0731/1880) zu melden.

++++0288260

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!