Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Polizei stellt Pkw-Aufbrecher / Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei einen Pkw-Aufbrecher festnehmen.

27.05.2017 - 12:36:27

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Polizei stellt Pkw-Aufbrecher ...

Ulm - Auf hochwertige Sonnenbrillen hatte es ein 23-Jähriger abgesehen, den die Polizei am Samstagmorgen gegen 03.30 Uhr in der Weststadt festnahm. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, nachdem er einen Mann entdeckte, der sich in einem Pkw im Gambrinushof zu schaffen machte. Beamte des Polizeireviers Ulm-West nahmen den Täter noch im Pkw sitzend fest. Er war gerade dabei den Pkw kurz zu schließen. Er führte mehrere hochwertige Sonnenbrillen mit sich, deren Herkunft noch nicht geklärt werden konnte. Da der Pkw keine Aufbruchspuren aufwies, geht die Polizei davon aus, dass er nicht verschlossen war. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Die Beamten stellten die Sonnenbrillen sicher. Die Ermittlungen zu ihrer Herkunft dauern an.

+++++++++++++++0985522 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!